X
Vielen Dank
für Ihre Anmeldung.
Was ein Coach für Unternehmen leistet

Was ein Coach für Unternehmen leistet

Die Vorteile eines Coaches

Das Coaching stellt eine besondere, personalisierte Art der Beratung dar. Es findet zwischen einem Coach und einem Klienten statt. Definiert wird das Coaching als ein interaktiver, personenorientierter Beratungs- und Begleitungsprozess. Im Zentrum steht der Klient, der Vorteile aus dem Coaching ziehen möchte. Das Coaching zielt in den meisten Fällen auf eine bestimmte Person in einem Unternehmen, es richtet sich wesentlich auf eine Person mit Führungsverantwortung und/oder mit Managementaufgaben. Inhaltlich geht es beim Coaching um private und berufliche Aspekte. Maßgebend ist natürlich die berufliche Rolle, hinsichtlich der damit verbundenen Forderungen des Kunden. Der Coach nimmt dabei der Führungskraft keine Verantwortung ab, sondern hat eher eine erleichternde und unterstützende Funktion in wichtigen Geschäftsprozessen und kann in großen Entscheidungsfindungsprozessen die Last des Kunden mindern.

Das Coaching ist eine kompetente Beratung und Begleitung für eine optimale Lösungsfindung, dabei wird keine direkte Lösung vorgegeben, sondern der Weg dahin geebnet, somit werden eigene Lösungen entwickelt, die den Interessen des gecoachten Kunden entsprechen. Es gibt kein Muster für die Beratung, sondern jedes Coaching ist auf die jeweiligen Anliegen individuell abgestimmt. Auf geschäftlicher Ebene ermöglicht ein effizienter Coach ein stetiges Wachstum des Unternehmens. Das Coaching zielt immer auf den Erfolg eines Betriebes ab, der möglichst maximiert werden soll.

Gegenseitige Akzeptanz und Vertrauen bilden die Grundlage für ein erfolgreiches Coaching, die durch den freiwilligen Wunsch nach Beratung gekennzeichnet ist. Was bedeutet, dass der Kunde aus freien Stücken in den Prozess des Coachings eintritt und der Coach ihm Diskretion zusichert. Die notwendige Bedingung eines Coachings ist auch, dass die Beziehung zwischen Kunde und Coach tragfähig und vertrauensvoll ist, der Kunde muss willig sein, beraten zu werden und diese Bereitschaft offenlegen. Nur so kann erfolgreiches Coaching funktionieren. Fehlt in diesem Sinne der Wille, so kann sich auch kein nachhaltiger Erfolg einstellen. Mit fundiertem Wissen kann ein Coach zum Ziel gelangen und den Klienten in den Bereichen Betriebswirtschaft, Psychologie, Personalentwicklung, Consulting, Führung und Management beträchtlich unterstützen.

Letztendlich sollte man nach dem zeitlich begrenzten Coaching zu dem Punkt gelangen, dass der Klient seine Selbstmanagementfähigkeiten derart verbessert hat, dass die Hilfe des Coachs nicht mehr benötigt wird.